Wochenbett

Die Zeit des Wochenbettes, also die Zeit direkt nach der Geburt, ist eine oftmals sehr prägende Zeit. Das erste Kennenlernen findet statt, in deinem Körper laufen viele Veränderungen (Milchproduktion, Wundheilung, hormonelle Umstellung etc.) ab. In dieser Zeit ist es wichtig, Personen um sich zu haben, denen man vertraut und die eine kontinuierliche, individuelle und einfühlsame Begleitung gewährleisten. Wir betreuen euch sehr gerne in euren eigenen vier Wänden.

Ebenfalls können wir während der gesamten Stillzeit Stillberatungen anbieten, entweder bei euch zu Hause oder auch in unseren Praxisräumlichkeiten in Ilanz oder Bonaduz.

Kosten:

Die Kosten für die Wochenbett- und Stillberatungsbesuche übernimmt die Krankenkasse.

Da wir für eure Wochenbettbetreuung, ab der 37. Schwangerschaftswoche bis zum 56. Tag nach der Geburt, 24 Stunden am Tag auf Pikett sind, verlangen alle freipraktizierenden Hebammen im Kanton Graubünden eine einmalige Pauschale von 120.-. Die Krankenkasse ist nicht verpflichtet, die Kosten für das Pikettgeld zu übernehmen. Für weitere Fragen in Bezug auf das Pikettgeld stehen wir euch natürlich gerne zur Verfügung.

Erkundige dich bei deiner Krankenkasse.

Vermietung LumiFem zur Rotlichttherapie bei wunden Brustwarzen

Wir vermieten den LumiFem zur Rotlichttherapie wunder Brustwarzen. Das Behandeln geröteter, rissiger, schmerzhafter Brustwarzen während der Stillbeziehung, bewirkt die Aktivierung des Zellstoffwechsels. Dadurch werden die Warzen regeneriert, geschädigtes Gewebe wird besser abtransportiert und Gesundes schneller gebildet. Die Behandlung benötigt 3x 5Min/Tag Zeit und ist sehr einfach in der Handhabung.

Für mehr Informationen nimm gerne Kontakt mit uns auf.

zurück zur Übersicht